Trinkwasserfilter

Trinkwasserhygiene von Heinrich Weinbuch GmbH

Mehr Sicherheit und Komfort genießen

Natürlicher Durstlöscher, unentbehrlicher Küchenhelfer, Quelle für Dusch- und Badegenuss – Wasser ist unser wichtigster Rohstoff und Lebensmittel Nummer eins. Im Durchschnitt verbraucht jeder Bundesbürger Tag für Tag etwa 120 Liter. Stellen Sie sich nun eine Verunreinigung dieses Wassers vor. In Deutschland unmöglich? Leider nicht, denn Fehler bei der Installation, fehlende Wartung oder viel Kalk können dafür sorgen, dass Ihr Trinkwasser nur mit Vorsicht zu genießen ist.

Wichtige Fakten zur Wasserqualität

50 % aller Haushalte in Deutschland besitzen keinen vorgeschriebenen Wasserfilter.Rund 7 Mio. Wasserfilter müssten eigentlich dringend gewartet oder getauscht werden.In Deutschland gibt es jährlich Tausende Legionelleninfektionen. Diese können schwere Lungenentzündungen hervorrufen.

So bleibt Ihr Trinkwasser sauber

  • Beugen Sie Legionellen vor Lassen Sie Ihre Trinkwasserinstallation nur von Sanitärprofis durchführen, denn Fehler wie falsche Materialauswahl oder stehendes Wasser in den Rohrleitungen können zur Bildung von Legionellen sowie anderen Keimen führen.
  • Filtern Sie Ihr Wasser  Leitungswasser kann i. d. R. unbedenklich für die Lebensmittelzubereitung und als Trinkwasser genutzt werden. Es gibt aber Fälle, in denen Fremdstoffe ins Wassernetz gelangen können. Passende Filter schützen wirkungsvoll.
  • Entkalken Sie Ihr Wasser Wasserenthärtung bringt viele Vorteile. Hartes Wasser begünstigt Verkalkungen an Sanitärinstallationen und damit auch die Entstehung von Legionellen. Kalk verkürzt außerdem die Lebensdauer von wertvollen Hausgeräten.

Wichtige Produkte für gleichbleibend hohe Trinkwasserqualität

  • Wasserfilter   Bei einem Rohrbruch im öffentlichen Netz oder einer Rohrspülung durch den Versorger können Sand oder Kies in die Leitung gelangen. Gemäß der Trinkwasserverordnung muss daher in Ihrer Trinkwasserleitung nach dem Wasserzähler ein Schutzfilter eingebaut sein. Dieser Filter hält im Trinkwasser mitgeführte Partikel, wie z. B. Sandkörner, Gewindespäne oder kleine Rostteilchen, zurück. Er schützt damit die gesamte Trinkwasseranlage vor Korrosion und Verunreinigung. Wichtig: Nur bei regelmäßiger Wartung des Wasserfilters kann die vorgeschriebene Wasserqualität gewährleistet werden. 
  • Rückflussverhinderer Rückflussverhinderer sorgen dafür, dass Wasser in Leitungsrohren nur in eine Richtung fließt. Das ist entscheidend, weil es durch Rückfluss zur Verunreinigung des Trinkwassers kommen kann – innerhalb des Hauses und im öffentlichen Versorgungsnetz.
  • Druckminderer  Durch Druckminderer wird es möglich, den Trinkwasserdruck im Haus trotz unterschiedlicher Drücke auf der Eingangsseite auf ein gleichmäßiges Niveau zu regeln. Ist der Druck zu hoch, wirkt sich das negativ auf den Wasserverbrauch und die Geräuschentwicklung in den Armaturen aus. Weiterer Vorteil: Schäden durch Überdruck, wie z. B. Rohrbrüche, werden vermieden.
  • Hauswasserstation Eine Hauswasserstation integriert einen Rückflussverhinderer, einen rückspülbaren Wasserfilter und einen Druckminderer in einem einzigen System. Diese Lösung spart Platz und ist leichter zu installieren als die einzelnen Komponenten.
  • Wasserenthärtungsanlage Eine Wasserenthärtungsanlage lohnt sich: Weiches Wasser schützt wasserführende Leitungen und Hausgeräte vor Verkalkung und verlängert damit die Lebensdauer. Außerdem sorgt es für weiße, kuschelweiche Wäsche, geschmeidiges Haar, schöne Haut und beugt nachweislich Ekzemen vor. Weiches Wasser ist sanft zu allen Oberflächen. Dadurch sparen Sie Zeit beim Putzen und benötigen weniger Reinigungs- und Waschmittel.

Welche Wasserhärte gibt es in Ihrer Region?

Wasser darf weder zu hart noch zu weich sein: Die ideale Wasserhärte für Ihre Gesundheit und Ihren Haushalt liegt bei ca. 8,3–8,4 °dH. Das verhindert Verkalkung, schont Ihre Maschinen und stellt die Löslichkeit von Seifen sicher.

Härtebereich
WEICH

Calciumcarbonat

weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter

Wasserhärte

weniger als 8,4 °dH

Härtebereich
MITTEL

Calciumcarbonat

1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter

Wasserhärte

8,4 bis 14 °dH

Härtebereich
HART

Calciumcarbonat

mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter

Wasserhärte

mehr als 14 °dH

Ihre Vorteile durch eine professionelle Trinkwasserinstallation

  • Sie schützen das gesamten Rohrleitungssystem sowie die Ausstattungen und Geräte in Bad und Küche vor Verkalkung
  • Sie verbessern die Hygiene durch reduzierte Ablagerungen
  • Sie beugen Legionellen vor
  • Der Wasser-Härtegrad wird permanent überwacht 
  • Sie verlängern die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte
  • Sie pflegen und schonen Ihre Haut und Ihr Haar
  • Sie reduzieren Ihre Kosten für Wasch- und Putzmittel
  • Sie senken Ihren Reinigungsaufwand
  • Ihre Wäsche bleibt länger weiß und wird kuschelweich
  • Sie genießen saubereres Trinkwasser direkt aus dem Wasserhahn und sparen sich das lästige Schleppen von Wasserkisten
Eine gleichbleibend hohe Trinkwasserqualität ist Ihnen wichtig? Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Heinrich Weinbuch GmbH ist Ihr kompetenter Partner für Trinkwasserhygiene in Süßen.

Neuigkeiten

Universalrohr RAUTITAN flex green: Mehr als 90 Prozent CO2-Einsparung bei bekannt kompromissloser Produktqualität. Ökologisches Bauen wird immer häufiger zum Standard.…

Jetzt beim EM-Tippspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen.Am 14. Juni 2024 öffnet die Fußball-Europameisterschaft zum zweiten Mal in der Geschichte…

Spiegelschrank punktet mit reduziertem Design und benutzerfreundlicher Bedienung Schlicht, schön und mit vielen praktischen Features – das zeichnet SOMARIS aus. Der…

 BLW Eco.1 Luft-/Wasser-Wärmepumpe Die neue Monoblock-Wärmepumpe bietet besonders viel Leistung fürs Geld. Die besonders kompakte Bauweise und die dezente Farbgebung…

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Welcome Black: Bewährte HANSA Armaturen jetzt in exklusiver Trendfarbe Zeitlos, edel und exklusiv – Schwarz ist die Trendfarbe schlechthin und in…

Dusche einfach ausrichten. Ohne Werkzeug.  Sekundenschnell. BetteLevel ist ein Montagefuß mit dem deine Dusche beispiellos, schnell und einfach ausgerichtet werden…

Die Designserie b:me von burgbad überrascht mit einem völlig neuen Look und avantgardistischer Ästhetik. Ob klassisch-elegant in neutralem Weiß und…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System